Portail de ressources

Vous pouvez télécharger ici de nombreuses ressources pour la classe

 

Faites votre recherche ci-dessous à l'aide des filtres disponibles et consultez gratuitement de nombreuses

Der Bewegungssensor – ein Werkzeug zum Verstehen von Zeit-Weg-Diagrammen

Der Artikel stellt Anwendungsmöglichkeiten für den Einsatz des Bewegungssensors sowohl für den Mathematik- als auch für den Physikunterricht vor.

Editeur: Texas Instruments Education Technology

Auteur: Jörg Bussmann, Hildegard Urban-Woldron

Sujet:  Physics, Mathematics

Mit Hefezellen, dem TI-84 C und dem Drucksensor zur RGT-Regel

Der Autor stellt im Artikel ein Experiment vor, mit dessen Hilfe die Reaktions-Geschwindigkeits-Temperatur-Regel erarbeitet bzw. gestützt werden kann.

Editeur: Texas Instruments Education Technology

Auteur: Jan-Hendrik Bake

Sujet:  Biology

Variable Darstellung der Binomial-Verteilung

Der Autor zeigt in dem Beitrag, wie beim TI-NspireTM eine dynamische graphische Darstellung der Binomialverteilung realisiert werden kann. Die Parameter n und p erden mit Schieberegler vari…

Editeur: Texas Instruments Education Technology

Auteur: Jürgen Enders

Sujet:  Mathematics

Windschiefe Geraden

Der Autor zeigt, wie mit Hilfe des CAS-Werkzeugs fmin bequem der Abstand zweier Geraden im R³ berechnet werden kann, ohne das Skalarprodukt zu verwenden.

Editeur: Texas Instruments Education Technology

Auteur: Martin Kesting

Sujet:  Mathematics

Funktionen und Modelle kontinuierlich und diskret - Dynamisch und CAS-gerecht

Das vorliegende Unterrichtsmittel schliesst an die beiden Hefte „Lineare Funktionen und Gleichungen“ sowie „Quadratische Funktionen und Gleichungen“ desselben Autorenteams an.

Auteur: Texas Instruments Education Technology

Sujet:  Mathematics, STEM

Beispiele zum Einsatz des TI-30X Plus MultiView™: Würfelspiel

Verschiedene Aufgabenstellungen mit Anforderungsprofil und Punktwertung sowie Lösungen. Grundkurs Stochastik. Geeignet für den Einstieg mit dem TI-30X Plus MultiView.

Editeur: Texas Instruments Education Technology

Auteur: Heinz Klaus Strick

Sujet:  Mathematics

TI-Nachrichten 2/14

TI-Nachrichten - Ausgabe 2/14. Auch diese Ausgabe des Lehrermagazins TI-Nachrichten enthält wieder viele interessante Artikel mit Aufgabenbeispielen unter Einsatz von TI-Technologie.

Editeur: Texas Instruments Education Technology

Sujet:  Mathematics, STEM

Von der Säure-Base- bis zur Redox-Titration - Experimente für den Chemieunterricht mit digitalen Medien

Das erste Kapitel „Einführung in die Säure-Base-Titration“ beinhaltet wesentliche Grundlagen des Analyseverfahrens „Titration“ wie z. B. die Leitfähigkeitstitration von Salz- und Ethansäur

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Editor: Frank Liebner

Sujet:  Chemistry

Mathe an Stationen, Umgang mit dem Taschenrechner

Mit der Stationen-Reihe trainieren Ihre Schüler gleichzeitig methodische und inhaltliche Lernziele. Die handlungsorientierte Arbeit an Stationen fördert das selbstständige Lernen jedes Einz…

Editeur: Auer Verlag

Sujet:  Mathematics

Verstehensorientierter Unterricht mit Blick auf die neue Reifeprüfung in Österreich

„Aufgaben zum Lernen“ sollten sich deutlich von „Aufgaben zum Leisten“ unterscheiden. Technologie spielt bei den „Aufgaben zum Lernen“ eine hervorzuhebende Rolle.

Editeur: Texas Instruments Education Technology

Auteur: Gertrud Aumayr

Sujet:  Mathematics

Iterationen

Im vorliegenden Artikel wird zuerst die Grundidee der Fixpunkt-Iteration erläutert und einige Betrachtungen zur Konvergenz angeschlossen.

Editeur: Texas Instruments Education Technology

Auteur: Robert Märki

Sujet:  Mathematics

Bahnkurven (2. Teil): Bowling

Der Artikel nimmt Bezug auf eine Aufgabe aus Feynman Lectures I: Es wird die Bahnkurve einer Bowlingkugel untersucht. Der Autor beschreibt die Dynamik der Bewegung mit Differentialgleichung…

Editeur: Texas Instruments Education Technology

Auteur: Alfred Roulier

Sujet:  Mathematics, Physics

Listenverarbeitung

Viele Programmiersprachen sind über dem Fundament der Listenstruktur aufgebaut. Die Modellierung einer Datenstruktur in einer dieser Sprachen geschieht dann über ein beliebig kompliziertes …

Editeur: Texas Instruments Education Technology

Auteur: Hansruedi Schneider

Sujet:  Mathematics, STEM

Binomialverteilung - dreimal "mindestens"

Der Autor vergleicht in diesem Beitrag Lösungsmöglichkeiten zu einer typischen Aufgabenstellung zur Binomialverteilung (Mindestumfang zu vorgegebener Wahrscheinlichkeit und Trefferzahl):

Editeur: Texas Instruments Education Technology

Auteur: Martin Kesting

Sujet:  Mathematics

Tags: Binomial Distribution

Österreichischer Lehrplan mit Technologiebegleitung

Passend zum Lehrplan der AHS wurden von einem Autorenteam Pakete geschaffen, die auf der T3 Österreich Webpage gratis zum Download bereitstehen.

Editeur: Texas Instruments Education Technology

Auteur: Gertrud Aumayr, Helmut Heugl

Sujet:  Mathematics

TI-30X Plus MultiView – von der Sek I bis zum Abitur

Dieses Heft stellt alle wichtigen Funktionen des TI-30X Plus MultiView vor: In den ersten Kapiteln werden die grundlegenden Funktionen des Rechners vorgestellt, in den hinteren Kapitel werd…

Editeur: Freiburger Verlag

Sujet:  Mathematics

TI-Nachrichten 1/15

TI-Nachrichten - Ausgabe 1/15. Auch diese Ausgabe des Lehrermagazins TI-Nachrichten enthält wieder viele interessante Artikel mit Aufgabenbeispielen unter Einsatz von TI-Technologie.

Editeur: Texas Instruments Education Technology

Sujet:  Mathematics, STEM

3D-Darstellungen der Erdoberfläche 1.Teil

Im Beitrag werden Möglichkeiten beschrieben, mit TI-Nspire Darstellungen von Kreisen und Kugeln anzufertigen, gesteuert durch Schieberegler.

Editeur: Texas Instruments Education Technology

Auteur: Franz Schlöglhofer

Sujet:  Mathematics

Saturnmonde Janus und Epimetheus

Die beiden Monde Epimetheus und Janus umkreisen den Planeten Saturn, ihre Bahnradien unterscheiden sich um nur 50 km. Der innere Mond läuft etwas schneller.

Editeur: Texas Instruments Education Technology

Auteur: Alfred Roulier

Sujet:  Physics

Messung des mechanischen Wärmeäquivalents mit modernen Mitteln

Das mechanische Wärmeäquivalent erlaubt die Berechnung der bei mechanischer Reibung entstehenden Wärme. Im Schulunterricht ist das entsprechende Joule’sche Experiment von grundlegender Bede…

Editeur: Texas Instruments Education Technology

Auteur: Hans Kammer

Sujet:  Physics