Portail de ressources

Vous pouvez télécharger ici de nombreuses ressources pour la classe

Faites votre recherche ci-dessous à l'aide des filtres disponibles et consultez gratuitement de nombreuses

Profile Of : T3 Deutschland - Materialien

user

T3 Deutschland - Materialien

Essen, Germany



Was hat zum Einsturz der Tacoma-Narrows Brücke geführt? oder Mit Newtons Grundgesetz der Mechanik Bewegungsprobleme numerisch lösen

Der Beitrag vermittelt das numerische Lösen von Differenzialgleichungen im Zusammenhang mit Bewegungsgleichungen anhand des Kontextes des Einsturzes der Tacoma-Brücke.

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Auteur: Karl-Heinz Keunecke

Sujet:  Mathematics, Physics

Fehler bei trigonometrischen Berechnungen

Es werden Fehlerquellen betrachtet, die bei der Berechnung von Winkelgrößen im Dreieck im Themengebiet der Trigonometrie beachtet werden müssen.

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Auteur: Wilfried Zappe

Sujet:  Mathematics

Sensoren im Mathematikunterricht - Exponentialfunktionen mit negativen Exponenten

Über einen Abkühlungsprozess wird die Exponentialfunktion mit negativen Exponenten hergeleitet.

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Auteur: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Sujet:  Mathematics

Sensoren im Mathematikunterricht - Graphen nachlaufen

Vorgegebene Graphen können mit Hilfe eines Ultraschallsensors nachgelaufen werden.

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Auteur: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Sujet:  Mathematics

Physik an Fahrzeugen

Anhand physikalischer Versuche mit Fahrzeugen werden verschiedene physikalische Phänomene gebündelt. Das Auto wirkt als außerschulischer Lernort motivationssteigernd.

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Editor: Michael Roser

Sujet:  Physics, STEM, Mathematics

Das Magnetfeld eines Drahtringes (Gesetz von Biot-Savart)

In Experimenten werden oft Luftspulen verwendet. Der Drahtring ist die einfachste Form einer Luftspule mit nur einer Windung. Für die von diesem Drahtring erzeugte Flussdichte gilt das Gese…

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Sujet:  Physics

Einführung in die LUA Programmierung

Viele Anwenderprogramme und Spiele basieren auf Lua. Der Lua Script Editor in der TI-Nspire Software ist zwar nicht am Handheld verfügbar, die Programme können aber auf dem Handheld verwend…

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Auteur: Josef Böhm

Sujet:  Mathematics, Physics, STEM, Computer Science

Mathematik in wirtschaftlichen Zusammenhängen

Die Wirtschaft kennt viele mathematische Anwendungen. Verschiedene Begriffe aus der Wirtschaft werden für die Sekundarstufe 2 eingeführt.

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Sujet:  Mathematics

Von der Reaktionskinetik bis zur Elektrochemie

Das Heft der T3-Chemie Fachgruppe behandelt erprobte Experimente unter Verwendung verschiedener Sensoren zur Messwerterfassung.

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Editor: Frank Liebner

Sujet:  Chemistry

Werkzeugkompetenzen

Im Mathematikunterricht können digitale Medien heutzutage insbesondere als digitale Werkzeuge genutzt werden, um mit ihnen mathematische Sachverhalte zu erkunden und mathematische Probleme …

Editeur: MNU, T3 Deutschland - Materialien

Sujet:  Mathematics

Zur Behandlung der Normalverteilung und beurteilenden Statistik

Das Heft bietet für die Schülerhand einen Zugang zu stetigen Verteilungen, insbesondere mit Blick auf die Normalverteilung. Es stellt konkrete Vorschläge zur Behandlung der Normalverteilun…

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Editor: Hubert Langlotz

Sujet:  Mathematics

Einführung in das stöchiometrische Rechnen

Eisen reagiert mit Schwefel
Der Jungchemiker Pipette und seine Mitschüler erhalten den Auftrag, genau 5 g Schwefel mit der entsprechenden Masse Eisen vollständig zu Eisen(II)-sulfid umzuse…

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Sujet:  Chemistry, STEM

Das Magnetfeld eines stromdurchflossenen Leiters

Für die von einem Strom I in einem (eigentlich unendlich langen) Leiter erzeugte
Flussdichte im Abstand r gilt: B=I/(2 π ε0 c² r)
Bei konstantem Strom ist also B~1/r1

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Sujet:  Physics

Untersuchungen an Helmholtz-Spulen

Mit einem Paar Helmholtz-Spulen werden üblicherweise Versuche zur Ablenkung von
Elektronen in einem Magnetfeld durchgeführt. Dabei geht man davon aus, dass das
Magnetfeld zwischen diesen …

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Sujet:  Physics

Messungen mit Spulen für Schülerübungen

Die Flussdichte im Zentrum einer kurzen Zylinderspule der Länge l mit dem Durchmesser d errechnet sich nach dem Gesetz von Bio-Savart.

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Sujet:  Physics

Induktion und magnetischer Fluss

Die Induktion ist ein zentrales Thema im Physikunterricht der Oberstufe, da sie Grundlage vieler technischer Anwendungen im Alltag ist.

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Sujet:  Physics

Induktion mit mehreren Spulen

Lässt man einen Magneten durch eine Spule fallen, so entsteht eine Induktionsspannung. Die Größe dieser Spannung und die Breite des Spannungsimpulses hängen dabei von der Fallgeschwindigkei…

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Sujet:  Physics

Selbstinduktion

Wenn sich die Stromstärke in einem Leiter ändert, entsteht stets eine Induktionsspannung in diesem Leiter selbst, die Selbstinduktionsspannung.

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Sujet:  Physics

Versuche zum Fahrraddynamo

Alle Fahrraddynamos arbeiten nach dem Prinzip, dass ein Magnet an einer Spule vorbei
bewegt und dadurch eine Induktionsspannung erzeugt wird.

Editeur: T3 Deutschland - Materialien

Sujet:  Physics