Portail de ressources

Vous pouvez télécharger ici de nombreuses ressources pour la classe

Faites votre recherche ci-dessous à l'aide des filtres disponibles et consultez gratuitement de nombreuses

Profile Of : T³ Deutschland - Materialien

user

T³ Deutschland - Materialien

Essen, Germany



Das Problem der Zehn Münzen – eine Simulation mit Tabellenkalkulation

Eine Simulation spezieller Münzwürfe mit Zufallszahlen in der Tabellenkalkulation und Modellierung der Ergebnissen mit der Normalverteilung.

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Wilfried Zappe

Sujet:  Mathematics

Das Problem der Zehn Münzen – Simulation mittels Programmierung mit Python/Basic

Der Beitrag beschäftigt sich mit einer Simulation zu einer Fragestellung aus der Wahrscheinlichkeitsrechnung u.a. unter Nutzung von Python und Basic.

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Hubert Langlotz, Sebastian Rauh

Sujet:  Mathematics, Computer Science

Grove 4-digit Display - Migrating an Arduino library to Nspire Python

This project demonstrates the steps involved with migrating an existing driver library from Arduino to TI-Nspire Python, creating a 4-digit display library for the TI-Innovator system.

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Hans-Martin Hilbig

Sujet:  Computer Science, STEM

Tags: Coding, Engineering, Python, STEM, Technology, TI-Innovator

Morphing II – Weihnachtsbaum

Mit Hilfe der Morphing-Technik wird aufbauend auf Teil I diesmal ein Weihnachtsbaum mit funkelnden Kerzen erzeugt. Der 1. bis 4. Advent auf dem TI-Nspire.

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Martin Bellstedt

Sujet:  Mathematics, Computer Science

Accelerometer library for TI-Innovator under Python

Accelerometers probably are the most versatile sensors available for STEM classes today. This project is delivering a Python driver library for the ADXL335 sensor.

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Hans-Martin Hilbig, Veit Berger

Sujet:  Computer Science, Mathematics, Physics, STEM

Tags: Acceleration, Angles, Data collection, Dynamic Systems, Euler method, Programming, Python, STEM, TI-Innovator, Transformations, Trigonometry

Der Raumigel unter Python

Die zweidimensionale Turtle- oder Igelgrafik ist ein häufig genutztes Werkzeug im Informatikunterricht. Im vorliegenden Beitrag werden die Erweiterung zur 3D-Igelgrafik sowie Anwendungen vo…

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Veit Berger, Hans-Martin Hilbig

Sujet:  Computer Science, Mathematics, STEM

Tags: 3D Geometry, 3D objects, Algorithm, Coding, Enlargement and reduction, Geometry, Python, STEM, T3, TI-Innovator, Trigonometry

Hedgehog - a 3D graphics library in Python

This project takes the idea of turtlegraphics to the next level, providing a 3D-Graphics library to draw and animate 3-dimensional objects on a TI-Nspire CXII graphics screen.

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Hans-Martin Hilbig, Veit Berger

Sujet:  Computer Science, Mathematics, STEM

Tags: 3D Geometry, 3D objects, Algorithm, Coding, Geometry, Polygons, Programming, Python, STEM, T3, TI-Innovator, Trigonometry

Morphing I – Veränderungsprozesse beschreiben

Mit mathematischen Methoden wird eine Figur schrittweise zu einer anderen Figur. Das sog. Morphing ermöglicht das Erstellen kleiner "Trickfilme".

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Martin Bellstedt, Ralph Huste, Hubert Langlotz

Sujet:  Mathematics

Sensoren im Mathematikunterricht

Verschiedene Beiträge zeigen, wie echte, selbst gewonnene Daten zu einer mathematischen Auseinandersetzung führen können. Die Daten werden über Vernier Sensoren und Messwerterfassung aufgen…

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Sujet:  Mathematics

Klimaveränderungen verstehen, heißt, komplex denken und Zusammenhänge herstellen

Die vielfältigen Prozesse in Bezug auf die Klimaveränderung werden am Beispiel Kohlenstoffdioxid in Experimenten untersucht.

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Frank Liebner

Sujet:  Chemistry, Biology, STEM

Tags: Climate Change, SDG 13: Climate Action, CO2

Einführung in die Programmierung mit Python

Der T³ Python Workshop vermittelt die Grundlagen der Programmierung in Python anhand von TI-Innovator™ Hub mit TI Launchpad™ Board und Rover.

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Jürgen Enders

Sujet:  Computer Science, STEM

Anwendung mit dem TI-Innovator™ Hub - Eine einfache Datenübertragung

Es wird eine einfache Datenübertragung mit moduliertem Licht simuliert.

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Jürgen Enders

Sujet:  Computer Science, STEM, Physics

Anwendungen mit TI-Innovator™ Hub und Rover - Streifenfahrt

Es wird mit dem Rover ein Streifenwagen simuliert, der mit Blaulicht und Martinshorn einen Platz umfährt.

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Jürgen Enders

Sujet:  Computer Science, STEM

Anwendung mit dem TI-Innovator™ Hub - Leitfähigkeit von Flüssigkeiten – eine Wasserorgel

Die Leitfähigkeit von Flüssigkeiten wird genutzt um eine Tonfreqenz abzuspielen.

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Jürgen Enders

Sujet:  Physics

Sensoren im Mathematikunterricht - Potenzfunktionen mit negativen Exponenten

Es wird experimentell der Zusammenhang zwischen Beleuchtungsstärke und dem Abstand zur Lichtquelle (Taschenlampe) untersucht.

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Sujet:  Mathematics

Sensoren im Mathematikunterricht - Indirekte Proportionalität

Die indirekte Proportionlität wird an diesem Kontext gezeigt: Halbiert man das Volumen eines abgeschlossenen Gasvolumens, so verdoppelt sich der Druck und umgekehrt.

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Sujet:  Mathematics

Sensoren im Mathematikunterricht - Lineare und quadratische Funktionen

Bei einem fallenden Ball wird experimentell der Zusammenhang zwischen Fallzeit und Fallstrecke bzw. Fallzeit und Fallgeschwindigkeit gemessen.

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Sujet:  Mathematics

Sensoren im Mathematikunterricht - Motion Match

Ein aus drei linearen Funktionen zusammengesetzter Graph wird "nachgelaufen", wobei der Zusammenhang von Weg und Zeit bei einer konstanten Geschwindigkeit erfahren wird.

Editeur: T³ Deutschland - Materialien

Auteur: Jürgen Enders, Sebastian Rauh, Frank Ueckert, Mirco Tewes, René Cerajewski

Sujet:  Mathematics